Domplatz/Stadtgeschichte

Zurück zur Tour




Am Domplatz stehen Sie auf dem ältesten besiedelten Boden der Stadt. Schon in der Hallstattzeit, also vom 8. bis 6. Jahrhundert vor Christus, haben sich hier nahe der Altmühl Menschen niedergelassen. Es folgten die Kelten, dann die Römer und schließlich die Alamannen und Bajuwaren. Im Jahr 745 wurde mit der Gründung des Bistums der Grundstein zur Entstehung des heutigen Eichstätt gelegt: Der angelsächsische Missionar Bonifatius, Apostel der Deutschen, veranlasste an dieser Stelle den Bau eines Klosters.

*Dies ist ein kostenloser Service von tomis und dem Naturpark Altmühltal. Sie zahlen lediglich die Verbindungsgebühren von Ihrem Handy ins deutsche Festnetz. Die Audiobeiträge dauern jeweils zwei bis drei Minuten. Weitere Kosten entstehen nicht.



tomis MP3guide

01
Domplatz/Stadtgeschichte

Audiodatei downloaden (2.48 MB)
Alle Audiodateien downloaden (79.46 MB)

Hier können Sie alle Audiodateien und den Tourenplan kostenlos downloaden. (Rechtsklick > Ziel speichern unter...)

tomis HANDYguide

Mit dem tomis Handyguide können Sie diese Audiodatei auch jederzeit auf Ihrem Handy anhören.*

Bitte wählen Sie dazu die

089 210 833 221 1 + 01

Mit freundlicher Unterstützung von